Ehejubiläum in Seyboldsdorf

 

Am Vorabendgottesdienst feierte Pfarrvikar Prosper mit 4 Jubelpaaren in der Pfarrkirche Seyboldsdorf ihr kirchliches Ehejubiläum. Darunter befanden sich Paare von 15 Jahren bis hin zu zwei Paaren die ihr 60 jähriges Ehejubiläum feierten. Am Ende des Gottesdienstes traten die Paare nacheinander zu Pfarrvikar Prosper nach vorne und erhielten von ihm jeweils einen persönlichen Segen. Im Anschluss wurden die Jubilare im Pfarrhaus Seyboldsdorf auf ein Glas Sekt und Säften zum Anstoßen bereits erwartet. Um danach einen gemütlichen Abend miteinander zu feiern.

 

Thomas Schneider

_______________________________

 

Ehejubiläen gefeiert

 

Am vergangenen Sonntag hatte Pfarrer Peter König zum Fest der Ehejubiläen eingeladen. Festliche Lieder wurden von der Organistin Martin Strobl vorgetragen. In seiner Predigt verglich der Pfarrer die Ehe mit einer Sonnenblume. Verglichen mit anderen einjährigen Blumen ragt sie hoch hinaus, die Sonnenblume. Da gehört viel Energie dazu, in so kurzer Zeit so zu wachsen. Ohne Energie aus Sonne und Regen und gutem Boden wird das Nichts mit dem Wachstum. Die Sonnenblume dreht sich hin zur Sonne, zum Licht. Wenden auch wir uns hin zum Licht, zu Gott. Und sollte es in ihrer Ehe einmal schwierig sein, denken sie an die Sonnenblume. Aus den Sonnenblumenkörnern gewinnt man Öl. Mit Öl geht es im Alltag oft leichter. Zum Abschluss des Gottesdienstes wurde den Paaren, die bis hin zum 60-jährigen Jubiläum feiern konnten, der Einzelsegen in feierlicher Form vom Seelsorger gespendet. Beim anschließenden Gruppenfoto sowie dem Sektempfang unter den Arkaden erhielt jedes Paar aus seiner Hand eine rote Rose sowie eine Urkunde zur Erinnerung überreicht.

Irmgard Sattler