Trachtenverein spendet

Im Rahmen des Gottesdienstes zum Ehejubiläum überreichten Uta und Kurt Loos sowie Marianne Erb im Namen des Trachtenvereins Vilsbiburg eine Spende an Pfarrer König. Der Erlös von 330 Euro konnte durch den Verkauf der Kräuterbuschen am 15. August ( der Kirche Maria Himmelfahrt Vilsbiburg ) erzielt werden.  Fleißige Helfer gestalten bei dieser alten Tradtion aus Kräutern Sträuße, die am 15. August vor und nach den Gottesdiensten an die Krichenbesucher verkauft werden. 330 Euro gehen zu gleichen Teilen an die Renovierung der St. Niklauskirche in Herrnfelden sowie an die Orgel der Stadtpfarrkirche.

I. Sattler